Hygiene

Krankenhaushygiene wird am EVK Münster großgeschrieben! Denn ein umfassendes Hygienemanagement ist elementar für die ambulante und stationäre Patientenversorgung.

Ältere Patienten sind häufig aufgrund möglicher Vorerkrankungen und eines altersbedingt reduzierten Allgemeinzustandes eher infektionsgefährdet. Daher nimmt die Infektionsprävention eine zentrale Rolle innerhalb der Qualitätssicherung des Krankenhauses ein. Unser oberstes Ziel ist es, Infektionen zu vermeiden und so unseren Patienten ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.

Hygiene ist ein Überbegriff für viele unterschiedliche Themen im Krankenhaus.
Es beinhaltet unter anderem:

  • die korrekte Reinigung und Desinfektion des Zimmers,
  • das korrekte Verhalten und die Schulung von Mitarbeitern und Patienten,
  • die Sicherstellung, dass alle Materialien für medizinische Untersuchungen und Behandlungen je nach Anforderung desinfiziert oder steril sind,
  • den Schutz aller Patienten und Mitarbeiter vor multiresistenten Keimen.

Viele weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie in unseren Informationen zur Hygiene.