Schmerztherapie

Behandlung chronischer Schmerzen in der Klinik für Anästhesiologie

Seit 2012  haben wir im Ev. Krankenhaus Münster die Möglichkeit, Patienten mit chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates (wie z.B. Rückenschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen) sowie bestimmter Nervenschmerzerkrankungen stationär zu behandeln. Dabei kommt eine Vielfalt modernster Verfahren nach aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Anwendung.

Diese „multimodale Schmerztherapie“ wird individuell auf Sie zugeschnitten und hat sich insbesondere bei folgenden Patienten zur Schmerzreduktion bewährt:

  • Patienten mit länger bestehenden chronischen Schmerzen, bei denen unterschiedlichste ambulante und stationäre Behandlungen nicht zum Erfolg führten. 
  • Patienten mit anhaltenden bzw. wiederkehrenden Schmerzen, bei denen das Risiko der Entstehung eines chronischen Schmerzes besteht. Dieser Krankheitsverlauf soll durch eine frühzeitige gezielte Behandlung vermieden werden.

Die Dauer der zielorientierten Behandlung beträgt im Normalfall zwei Wochen.
 Nachdem wir mit Ihnen gemeinsam die  Schmerzursachen erarbeitet haben, erstellt unser Team aus Ärzten, Physio- und Ergotherapeuten, Psychotherapeuten und Pflegekräften für jeden Patienten ein individuelles komplexes Behandlungskonzept mit einem erreichbaren Therapieziel. Hierbei beziehen wir neben den körperlichen auch die psychischen und sozialen Auswirkungen Ihrer Schmerzerkrankung mit ein.

Das Behandlungsprogramm umfasst Informationen über die Ursachen und Entstehung der Schmerzerkrankung, körperliches Training, Schulung der Körperwahrnehmung sowie Schmerzbewältigungs- und Entspannungstraining. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Einzelgespräche mit unseren speziell zu dieser Problematik geschulten Psychologen zu führen.  Selbstverständlich werden auch Ihre körperlichen Erkrankungen und medikamentöse Therapien während Ihres stationären Aufenthaltes bei uns fachärztlich überwacht.

Hier finden Sie weiterführende Informationen in unserer Radiosendung zum Thema Schmerz.

Möchten Sie weitere Informationen zur Schmerztherapie und Behandlungsmöglichkeiten erhalten oder direkt einen Termin mit uns vereinbaren? Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.