Physiotherapie

Erklärtes Ziel der Physiotherapie ist es, den Patienten nach schweren operativen Eingriffen oder aufgrund einer anderen medizinischen Indikation wieder ein Höchstmaß an Mobilität zu ermöglichen. So leistet sie einen wesentlichen Beitrag zur physischen und mentalen Gesundheit des Betroffenen. Fachliche Schwerpunkte bilden dabei Patienten mit geriatrischen Krankheitsbildern, aber auch chirurgische, internistische, gynäkologische und intensivmedizinische Eingriffe machen häufig eine entsprechende Behandlung notwendig.

In allen Bereichen geht es in erster Linie darum, die persönlichen Ressourcen zu aktivieren, zu motivieren, zu mobilisieren und damit den Patienten den Übergang in den Alltag zu erleichtern. Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Ärzten aller Fachrichtungen im Haus ist es uns möglich, eine optimale medizinische und physiotherapeutische Versorgung eines jeden Patienten zu gewährleisten.