von Christina Fuhrmann

Wenn der Knochen bricht...

Volkskrankheit Osteoporose – mehr als 6 Millionen Deutsche über 50 Jahren leiden am Knochenschwund. „Betagte Patienten haben einfach nicht mehr so stabile Knochen und benötigen daher eine speziell auf ihr Alter abgestimmte chirurgische Behandlung“, weiß Univ.-Prof. Dr. Richard Stange

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Die Chance in Deutschland nutzen

Internationalität im Krankenhaus im Kreuzviertel – die Pflege des Ev. Krankenhauses Johannisstift Münster (EVK) wird seit Anfang April durch italienische Pflegekräfte unterstützt.

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Verstärkung der Chirurgie

Die Chirurgie des Evangelischen Krankenhauses Johannisstift Münster (EVK) hat nun eine neue Struktur: Univ.-Prof. Dr. Richard Stange übernimmt die organisatorische Leitung der Chirurgischen Klinik im Kreuzviertel und wird gemeinsam mit dem langjährigen Chefarzt Dr. Stefan Nöschel die Klinik fachlich-medizinisch leiten

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Die Angst vor dem Sturz im Alter

Muskelkraft, Gleichgewicht und Reaktionsfähigkeit nehmen mit zunehmendem Alter ab. Scheinbar leichte Alltagsaktivitäten, wie Einkaufen gehen oder gar aus dem Stuhl aufstehen, werden so zur Herausforderung.

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Den betagten Patienten im Blick

Der demografische Wandel spricht eine deutliche Sprache. Als Reaktion auf diesen wachsenden Bedarf wurde heute am EVK Münster eine neue Intensivstation mit besonderem Fokus auf die altersmedizinische Behandlung eingeweiht.

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Mit einer Hüftgelenkprothese schneller wieder auf den Beinen

Was haben Gummibärchen und Hüftgelenke gemeinsam? Eine Menge!

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Häusliche Pflege: Wenn der Partner plötzlich Hilfe braucht

Aktuelle Studien zeigen: Pflegende Angehörige haben in Deutschland den größten Anteil an der Pflegeleistung. Doch oft sind sie nicht darauf vorbereitet, wenn der Partner, der Vater oder die Mutter nach dem Krankenhausaufenthalt pflegebedürftig nach Hause entlassen wird.

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

EVK Münster ist multimedial

Die Lieblingsserie schauen, seine E-Mails checken oder im Radio die Bundesliga verfolgen – Medien sind ständige Begleiter im Alltag. Auch im Krankenhaus wollen viele Menschen nicht darauf verzichten.

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Was passiert, wenn ich selbst nicht mehr entscheiden kann?

Ob aufgrund des Alters, einer Erkrankung oder eines Unfalls – auf einmal kann man nicht mehr für sich selbst sorgen. Wer trifft dann wichtige Entscheidungen? 

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Zufriedene Patienten am EVK Münster

Der Umgang der Ärzte und des Pflegepersonals mit den Patienten, die hohe Qualität der medizinischen Versorgung und die wohltuende, menschliche Atmosphäre – diese Punkte wurden von den Befragten einer aktuellen Patientenbefragung des EVK Münster besonders gelobt.

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Die „Dandys“ spielen am EVK Münster

Alle Jahre wieder spielen die „Dandys“ auf ihrer Weihnachtstour in verschiedenen Krankenhäusern. Auch das EVK Münster heißt die Botschafter der Organspende-Initiative „nopanicfororganic – Sag Ja zur Organspende“ erneut willkommen...

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

EVK Münster ist selbsthilfefreundlich

Das EVK Münster ist erneut als "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" bestätigt worden. Das Krankenhaus im Kreuzviertel ist damit das einzige Krankenhaus der Region mit dieser Auszeichnung...

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

Wie man häusliche Pflege meistert

Viele Angehörige stehen vor Fragen, wenn ein Familienmitglied nach dem Krankenhaus pflegebedürftig nach Hause entlassen wird. Um ihnen zu helfen, bietet das EVK Münster erstmalig ab dem 14. November einen Pflegekurs für Angehörige und Interessierte an...

Weiterlesen …

von Christina Fuhrmann

AltersTraumaZentrum DGU© bis 2021 rezertifiziert

Frisch zertifiziert ist das Alterstraumazentrum des EVK Münster durch die DGU. Durch ein Audit hat das Krankenhaus im Kreuzviertel den Nachweis erbracht, dass die Anforderungen des Kriterienkataloges zur Steigerung von Qualität und Sicherheit in der Alterstraumatologie erfüllt werden...

Weiterlesen …

von Carmen Möller-Sendler

Du bist nicht flexibel? Aber wir!

Das EVK Münster führt neue Arbeitszeitmodelle in der Pflege ein: Mit Kindern, im Studium oder im fortschreitenden Alter scheiden bislang viele examinierte Pflegekräfte aus dem Berufsleben aus, weil Arbeitszeiten nicht mehr vereinbar sind mit...

Weiterlesen …

von Carmen Möller-Sendler

Kooperation zwischen Geriatrie des EVK und der Klinik für Neurologie am UKM

Ein zukunftsweisendes Angebot für geriatrische Patienten hält jetzt das EVK Münster in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Münster (UKM) vor: Die neurophysiologische Diagnostik ...

Weiterlesen …

von Carmen Möller-Sendler

Das EVK wächst weiter: Erweiterung der Intensivstation

Am Ev. Krankenhaus Johannisstift Münster entsteht zurzeit eine Intensivstation mit doppelter Größe: Statt wie bislang fünf Betten wird die neue Abteilung über zehn Intensivplätze verfügen. Die Fertigstellung ist zum Jahreswechsel geplant.

Weiterlesen …